Champagne Chartogne-Tailet in Merfy, Montagne de Reims

Champagne Chartogne-Taillet

Die Familienurkunden bescheinigen, dass die Taillets in Merfy seit zahlreichen Generationen den Beruf des Winzers vom Vater auf den Sohn übertragen haben. Genauer gesagt seit 1585. Auf 11 Hektar Kreideboden in Südexposition wachsen zwei Drittel Pinot Noir und Pinot Meunier und ein Drittel Chardonnay. Das Durchschnittsalter der Reben ist mit über 25 Jahren für die Champagne sehr hoch, was zu kleineren Mengen Trauben führt, jedoch mit größerer Feinheit und Extrakt. Qualität wird hier ganz großgeschrieben. Alexandre Chartogne und Vater Philippe haben beide im Burgund Weinmachen gelernt und genau da liegt der Schlüssel des Erfolgs:
Jedes Jahr werden nur die Cuvées (der ersten Pressung) zu den eigenen Champagner verarbeitet, der Rest wird weiterverkauft. Vergärung mit natürlichen Hefen und meist keine Malolaktik (je nach Jahrgang) sind hier selbstverständlich. Die Flaschen lagern vor der Remuage bedeutend länger als vorgeschrieben, um eine größere Komplexität, Feinheit und Harmonie zu erreichen. Mit 70 Tausend Flaschen ist die Jahresproduktion nicht besonders groß. Alexandre Chartognes sieht mit fanatischem Qualitätsbewusstsein auch keinen Grund diese zu steigern. Er verkauft seine Cuvées ausschließlich außerhalb Frankreichs, sehr viel davon in Übersee.
Sein neuester Coup ist der Ausbau der besten Einzellagen mit den ältesten Reben zu Lagen-Champagner der Sonderklasse.
Großartige Unikate mit einem riesigen Alterungspotenzial, leider extrem rar und unter Experten auf der ganzen Welt sehr gesucht.

Es macht viel Spaß mit so qualitätsbewussten und netten Winzern Alexandre und Philippe Chartogne zusammenarbeiten. Hier werden charaktervolle Top-Champagner produziert, die man sich leisten kann und das weit über dem Niveau der renommierten, wesentlich teureren Champagnerhäuser.

Obwohl hierzulande wenig bekannt, hat dieses kleine Champagnerhaus schon viele internationale Preise eingefahren:

  • Gerhard Eichelmann zählt Chartogne zu den ganz Großen in der Champagne, unter den besten 10 Produzenten überhaupt! 4,5 Sterne (von 5).
  • Wine Magazine: 1. Platz bei den Non-Vintage-Champagner
  • Goldmedaille bei der „International Wine Challange 1996“
  •  Top-Bewertungen im Winespectator und in Parkers Wine Advocate

Übersicht aller Weine:

Chartogne-Taillet - Champagne Cuvée Saint Anne Brut

29,50 € / 0.75 L Grundpreis: 39,33 € / L ab 28,90 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeit 2-3 Werktage
Hinweis zu Allergenen: Enthält Sulfite

Chartogne Taillet - Champagne Blanc de Blanc »Heurtebise« brut

Einzellagen-Champagner
Wieder da!

45,00 € / 0.75 L Grundpreis: 60,00 € / L ab 44,00 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Hinweis zu Allergenen: Enthält Sulfite

Nicht auf Lager.

Chartogne-Taillet - Champagne »Cuvée Fiacre«

DAS TOPCUVEE

45,90 € / 0.75 L Grundpreis: 61,20 € / L ab 44,90 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeit 2-3 Werktage
Hinweis zu Allergenen: Enthält Sulfite

Chartogne Taillet - Champagne Cuvée »Le Rosé«

Rose-Champagner der Sonderklasse
MOMENTAN AUSVERKAUFT

39,90 € / 0.75 L Grundpreis: 53,20 € / L inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Hinweis zu Allergenen: Enthält Sulfite

Nicht auf Lager.

Chartogne-Taillet - Champagne »Les Barres« extra Brut

RARES TOPCUVEE
MOMENTAN AUSVERKAUFT

69,00 € / 0.75 L Grundpreis: 92,00 € / L inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Hinweis zu Allergenen: Enthält Sulfite

Nicht auf Lager.