Weingut Maximin Grünhaus - Schlosskellerei von Schubert in Mertesdorf an der Ruwer (Mosel) VDP

Maximin Grünhaus - von Schubert

Das Weingut Maximin Grünhaus liegt am Fuße eines ausgedehnten, steilen Südhanges auf der linken Seite der Ruwer, etwa 2 km von deren Mündung in die Mosel. Erste urkundliche Erwähnung war 966 ! Die arrondierte, geschlossene Weinbergslage Maximin Grünhaus mit den Einzellagen Abtsberg, Herrenberg und Bruderberg befindet sich im Alleinbesitz der Familie von Schubert.

Der Abtsberg: Der Wein der Äbte der Abtei Sankt Maximin – umfasst rund 14 ha Rebfläche und ist zum Teil seit über 1000 Jahren mit Reben bepflanzt. Sein Untergrund besteht aus blauem Devonschiefer, die runde Kuppe dreht von Südost bis Südwest und er erreicht eine Hangneigung von bis zu 70 %. Die Weine des Abtsbergs zeichnen sich durch eine fein strukturierte, subtile Mineralität, rassige Säure, viel Frucht, Körper und Spiel aus. Sie gehören zu den langlebigsten Rieslingweinen des Anbaugebietes.

Der Herrenberg: Die Qualität für die Maximiner Chorherren – dehnt sich auf insgesamt 19 ha aus. Hier dominiert der rote Devonschiefer, der zu tiefgründigen Böden mit guter Wasserführung verwittert ist. Die Weine des Herrenbergs zeigen schon früh Frucht und Körper und bestechen ebenfalls durch außerordentliche Entwicklungsfähigkeit.

Der Bruderberg: Der Wein für den einfachen Klosterbruder – misst nur einen guten Hektar und hat als direkter Nachbar des Abtsbergs den gleichen blauen Schieferboden. Die Weine sind von sehr würziger, manchmal rustikaler Schiefermineralität geprägt, werden ausschließlich als Qualitätsweine deklariert und besitzen eine außerordentliche Lagerfähigkeit.

Der Weinbau in den Maximin Grünhäuser Weinbergen ist naturnah ausgerichtet. Die Düngung erfolgt überwiegend organisch, die Böden werden mit den natürlichen Wildkräutern begrünt. Insektizide kommen nicht zur Anwendung und durch intensive Laubarbeiten wird die Traubengesundheit bestmöglich gefördert. Das Ertragsniveau ist im Sinne bester Qualitäten auf rund 45 hl / ha begrenzt. Die Traubenlese erfolgt ausschließlich mit der Hand, entsprechend den Notwendigkeiten der einzelnen Jahrgänge in mehreren Ausleseschritten. Seit Anfang 2004 ist Oenologe Stefan Kraml für den Weinbau und die Kellerwirtschaft in Grünhaus verantwortlich.

  • WEIN GOURMET | „Wein-Kollektion des Jahres 2009 “ Alle 2007er Rieslinge von Dr. Carl von Schubert vom Weingut Maximin Grünhaus wurden mit dem WINE AWARD ausgezeichnet!
  • Weinführer Gault Millau | 2011: vierte Traube  und bester Riesling Kabinett des Jahres !
  • Hotel Revue | Der Riesling von Maximin Grünhaus zählt zu den langlebigsten des Mosel-Saar-Ruwer-Gebiets.
  • DER klassische Ruwer-Riesling

Übersicht aller Weine:

Maximin Grünhaus - Riesling »Abtsberg« Alte Reben trocken 2009

13,90 € / 0.75 L Grundpreis: 18,53 € / L inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Hinweis zu Allergenen: Enthält Sulfite

Nicht auf Lager.

Maximin Grünhaus - Riesling »Abtsberg« Superior 2009 - 0,375L

11,00 € / 0.375 L Grundpreis: 29,33 € / L inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Hinweis zu Allergenen: Enthält Sulfite

Nicht auf Lager.

Maximin Grünhaus - Riesling »Herrenberg« Alte Reben trocken 2009

12,90 € / 0.75 L Grundpreis: 17,20 € / L inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Hinweis zu Allergenen: Enthält Sulfite

Nicht auf Lager.

Maximin Grünhaus - Riesling »Herrenberg« Auslese 2009 - 0,375L

11,00 € / 0.375 L Grundpreis: 29,33 € / L inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Hinweis zu Allergenen: Enthält Sulfite

Nicht auf Lager.

Maximin Grünhaus - Riesling »Herrenberg« Kabinett 2009

11,50 € / 0.75 L Grundpreis: 15,33 € / L inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Hinweis zu Allergenen: Enthält Sulfite

Nicht auf Lager.

Maximin Grünhaus - Riesling trocken QBA 2009

9,40 € / 0.75 L Grundpreis: 12,53 € / L inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Hinweis zu Allergenen: Enthält Sulfite

Nicht auf Lager.